Zum Inhalt springen

Für jeden Esstyp das Richtige

Badarfsgerecht, individuell, modular

Auftaktvortrag

20-minütiger Auftaktvortrag zur Projektvorstellung

Block 1

Interaktiver Fachvortrag für jeweils eine bestimmte Gruppe von Esstypen

Block 2

Einzelernährungscoaching für jeden Teilnehmer

Teilnehmeranzahl

Max. 15 (pro Gruppe)

Dauer

Je Fachvortrag 75 Minuten
Je Einzelberatung 30 Minuten

Bonus

Ausführliche digitale Handouts mit Infos und Rezepten

Sie möchten Ihre Mitarbeiter für gesundes Essen begeistern? Wir bieten Ihnen ein innovatives und individuelles Projekt, das genau auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter abzielt und die möglichen, gesundheitlichen Beeinträchtigungen wirklich angeht und verbessert.

Ablauf

Zu Beginn des Projekts findet ein kurzer, ca. 20-minütiger Einführungsvortrag statt, welcher Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die verschiedenen Esstypen nahebringt. So erkennt sich sicherlich jeder Mitarbeiter in einem der Esstypen wieder. Infolge melden sich Ihre Mitarbeiter für einen Esstypen an. Mehrfachmeldungen sind möglich.

Jeder Esstyp wird von einem 1,5-stündigen interaktiven Fachvortrag angeführt, in welchem das Basiswissen vermittelt wird. Anschließend folgt für jeden Teilnehmer ein Einzelernährungscoaching von 30 Minuten Dauer. Hier wird ganz individuell und spezifisch auf die einzelnen Mitarbeiter und deren Fragen eingegangen. Dabei vereinbaren wir in der Regel einen individuellen Tagesplan für die Kühlschranktür. Des Weiteren gibt es bei Bedarf auch Informationen und Ratschläge, um eventuell vorliegende gesundheitliche Beeinträchtigungen medizinisch zu behandeln.

Welcher Ernährungstyp bin ich?

Jeder Mitarbeiter hat unterschiedliche Bedürfnisse, Beeinträchtigungen und Fragen. Deshalb bieten wir mit dem Esstypen-Projekt bedarfsgerechte, interaktive Fachvorträge und eine individuelle Beratung pro Mitarbeiter an.

Die Esstypen im Überblick:

  • Im Arbeitsalltag fällt es vielen Berufstätigen schwer, sich vorzustellen, dass es möglich ist, ohne großen Zeitaufwand gesund und lecker zu Essen. Wir beweisen Ihnen, dass schmackhaftes, ausgewogenes Essen weder zeitaufwändig noch teuer ist. Wir gehen auf diese Problematik im Berufsalltag ein und zeigen Ihnen, wie es möglich ist, trotz Berufstätigkeit lecker und ausgewogen zu essen. Wir erklären, wie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert werden kann und welche Rolle Hormone und Enzyme bei der Ernährung spielen. Mit praktischen Tipps und vielen Informationen im digitalen Handout.
  • Sie schlagen sich seit Jahren mit einigen Pfunden zu viel auf den Rippen herum und haben schon viele Diäten ausprobiert, aber nie durchgehalten? Wir finden den richtigen Weg für eine dauerhafte Gewichtsreduktion. Wie entsteht Übergewicht? Was hat Sport für einen Einfluss? Was ist mit meinen Grundvoraussetzungen überhaupt möglich? Fragen die wir, unter anderem, erörtern.
  • Sind Sie auch einer von zig Millionen Menschen allein in Deutschland, die unter einer der weit verbreiteten Volkskrankheiten Diabetes, Bluthochdruck, zu hohen Cholesterinwerten und/oder Arthrose/Rheuma leiden? Wir empfehlen Ihnen die richtige Ernährung, damit Ihre Blutwerte wieder in den Normalbereich kommen. Als Diätassistenten mit eigenen Publikationen zu den Themen Diabetes, Cholesterin und Arthrose finden wir Ihre heilsame Ernährung.
  • Gibt es die Enddiagnose Reizdarm? Sie leiden unter einer Laktoseintoleranz, Fructosemalabsorption oder an einer Lebensmittelallergie? Oftmals stellt sich die Frage was man überhaupt noch essen kann oder darf. Wir haben die Antworten für Sie. Was für Ernährungsempfehlungen gibt es bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa? Wir haben Ernährungsempfehlungen für Sie, die Ihren Alltag wieder einfacher machen.
  • Sie greifen in Stresssituationen immer zu Süßigkeiten oder Fast Food? Werden die Dickmacher im Schreibtisch oder zuhause im Küchenschrank gebunkert und immer, wenn es brenzlig wird, wird zugegriffen? Wir erklären Ihnen die Zusammenhänge von Essen und Psyche und wie Sie diesem Teufelskreis entkommen können.
  • Arbeiten Sie im Schichtdienst, Früh- Spät- und/oder Nachtschicht und haben ständig wechselnde Essenszeiten? Wir bringen Sie auf den richtigen Weg zu einem geregelten, gesunden Ernährungsrhythmus. Der Organismus von Schichtarbeitern muss sich immer wieder neuen Rhythmen anpassen. Durch die Schichtarbeit werden die physiologisch reduzierten Körperfunktionen wie z. B. Verdauung, Hormonsystem und Herz- Kreislaufrhythmus durch die Aktivphase in der Nacht stark belastet. Schichtarbeiter sind deshalb sehr anfällig für ernährungsabhängige Erkrankungen sowie Gewichtsprobleme, Verdauungsstörungen, Herz- Kreislauferkrankungen, aber auch psychische Erkrankungen.
  • Sind Sie Vegetarier, Veganer oder ernähren sich ausschließlich von Bio-Lebensmitteln? Haben Sie immer Bedenken, ob Ihre Ernährung auch ausgewogen genug ist? Wir haben die Antworten und machen Sie zum Perfekt-Esser.
  • Treiben Sie sehr viel Sport und trainieren mehrfach die Woche? Ernähren Sie sich davor und danach richtig? Wir geben Tipps zur richtigen Ernährung vor und nach dem Sport. Wie essen Sie richtig bei Kraft-, Ausdauer- und Ballsportarten. Wir erklären die Zusammenhänge von anaerob, aerob, ATP, KP und Glucose. Auch Fitnessstudio-Pumper sind bei uns im Fachvortrag genau richtig!

Optionen

Unser Esstypen-Projekt ist modular aufgebaut und passt sich Ihren Bedürfnissen an. Sie können daher auch einzelne Esstypen, die die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter gezielt abdecken, auswählen und wir beginnen direkt mit den interaktiven Fachvorträgen. Diese können alternativ ohne das anschließende Einzelcoaching durchgeführt werden. Ihre Mitarbeiter bekommen natürlich für jeden Esstyp ein ausführliches digitales Handout übermittelt.