Zum Inhalt springen

Kantinen-Spezial

Leicht und lecker genießen mit EssWert

Mit unserer Speiseplanmodifikation entsteht ein gläsernes Mittagessen - Nährwertangaben, Rezepte und Tipps inklusive.

Nach einer Begutachtung der bisherigen Speisepläne im Betriebsrestaurant und einem Gespräch mit dem Küchenleiter und weiteren Verantwortlichen, werden von unseren Experten Martina Amon und Sven Bach 40 Rezepte für Hauptmahlzeiten und verschiedene Frühstücksrezepte erarbeitet, die im Rahmen der neuen Speiseplanlinie im Betriebsrestaurant angeboten werden sollen.

Durch unsere gemeinsame Modifikation entsteht ein gläsernes Mittagessen: Die Rezepte werden von uns mit einer Nährwertberechnung, entsprechenden Tipps, spannenden Informationen zu vielen Lebensmitteln und der Zubereitung versehen und als Word-Datei an Sie übersendet. Sie können dann diese Rezepte entsprechend weiterverarbeiten und an Ihre Mitarbeiter verteilen.

Durch die Darstellung der einzelnen Nährwerte ist die Hauptkomponente ideal für Diabetiker, Menschen mit hohem Cholesterin und Bluthochdruck. Geplant ist, dass die Mitarbeiter, die eines der Gerichte bestellen, das Rezept mit der Nährwertberechnung und den Tipps in Schriftform ausgehändigt bekommen oder über das Intranet downloaden können. Tipp: Rezepte können bspw. auch als Tablettunterlagen in der Kantine fungieren und zusammen mit den Speisen ausgegeben werden. Derartige Werbemaßnahmen werden von der Marketing-Abteilung in Ihrem Haus übernommen.

Das Mittagessen enthält keine bedenklichen Zusatzstoffe und ist somit eine wichtige Voraussetzung für gesunde, leistungsfähige Mitarbeiter. Die Rezepturen sind fett- und kohlenhydratmodifiziert für eine schlanke Linie und ein leichtes Essen für die Leistungsfähigkeit. Eingesetzt werden vorwiegend saisonale, regionale und biologische Lebensmittel, sofern sich das in der Küche umsetzen lässt.

Bei der Einführung der Speiseplanlinie werden unsere Experten im Betriebsrestaurant anwesend sein, die Küchenmitarbeiter einweisen und dem Küchenchef für Fragen etc. zur Verfügung stehen. Die Vorstellung der Speiseplanlinie erfolgt zur Hauptessenszeit, so dass einer unserer Experten natürlich auch den Mitarbeiter, die das Kantinenessen in Anspruch nehmen, beratend zur Seite stehen kann.

Kantinencheck - Bestandsaufnahme & Maßnahmenplanung

Für den gezielten Einsatz von Maßnahmen und einer Begehung der Kantine vor Ort besuchen unsere Experten Ihren Standort. Bei diesem Termin von etwa 3 Stunden werden die Kantine analysiert, aktuelle Maßnahmen und mögliche Vorgehensweisen besprochen.

Darüber hinaus werden die im kompletten Betrieb aufgestellten Verpflegungsstationen und Automaten überprüft. Im Rahmen einer schriftlichen Ausarbeitung werden Alternativen für die Befüllung der Automaten bzw. für die Verpflegungsstationen (z.B. durch selbst hergestellte Aufstriche) zur Verfügung gestellt.

Schichtarbeiter bedürfen einer sinnvollen Verpflegung, besonders während der Nachtschicht. Auf Bedarf erarbeiten unsere Experten im Rahmen der Aktion geeignete und umsetzbare Modelle, um auch diesen Bereich bedarfsgerecht zu versorgen.