Zum Inhalt springen

Fit im Schichtbetrieb

Essen rund um die Uhr

60 Minuten - Wann braucht Ihr Körper was?

Wer in Schichten arbeitet, muss oft dann fit sein, wenn andere schlafen und erholt sich zu Zeiten, in denen der Körper aktiv sein will und essen möchte. Das bringt die innere Uhr aus dem Takt und die Ernährung durcheinander. Unser Essen verschiebt sich, die Verdauung rebelliert und der mangelnde Schlaf fördert den Hunger. Schichtarbeiter sind dadurch häufiger betroffen von ernährungsbedingten Erkrankungen wie Übergewicht, Verdauungsstörungen oder auch Herz-/ Kreislauferkrankungen. Dem können wir entgegenwirken! Erfahren Sie, wann Ihr Körper welche Nahrungsmittel benötigt und erhalten Sie angepasste Ernährungspläne und Rezepte für unterschiedliche Schichtmodelle und eine praktische einfache Umsetzung.