Zum Inhalt springen

Pille statt Obst und Rohkost?

Nahrungsergänzungsmittel – Sinn oder Unsinn?

60 Minuten

Nicht nur in Apotheken oder Drogeriemärkten sind sie zu finden, mittlerweile werden auch die Regale in den Supermärkten immer ausschweifender. Oft durch die Werbung beeinflusst, greift jeder dritte Deutsche zu Nahrungsergänzungsmitteln – auch wenn sie gar nicht notwendig wären. Jährlich werden in Deutschland hierfür mehr als eine Milliarde Euro ausgegeben. Nicht nur, dass einige Produkte reine Geldverschwendung sind, manche sind sogar gesundheitsgefährdend. Wir analysieren Nahrungsergänzungsmittel und behandeln insbesondere die folgenden Themen:

  • In welchen Lebenssituationen sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll?
  • Was muss bei der Verwendung beachtet werden?
  • Was sollte das jeweilige Produkt bezwecken?
  • Worin unterscheiden sich Nahrungsergänzungsmittel von einem Arzneimittel?